Life Access Lightness



„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,

der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.“

 

 So sagt Hermann Hesse in seinem Gedicht „Stufen“. 


 

 Jeder Anfang legt seine Energie über das weitere Fortschreiten, über den gesamten Plan und wie er erlebt und gelebt wird. So geschieht es mit jedem neuen Jahr, mit jedem Projekt und auch mit unserem ganzen Leben.

 

Die Energie, die Erfahrung und die Überzeugung, mit der wir dieses Leben beginnen, ist wie der Hintergrund eines Bildes. Immer da, bildet es den Untergrund, auf dem sich alles entwickeln kann.

 

Ist dieser Untergrund schön, leuchtend und gerade, wie eine bequeme Straße, können wir mit den Hindernissen und den Herausforderungen unseres Lebens gut umgehen. Ist unsere Straße aber steinig und unbequem, bringt uns jede Herausforderung an unsere Grenze.

 

In vielen Jahren unserer Coaching-Tätigkeit, hauptsächlich mit Familienaufstellungen, kam vermehrt immer wieder das Thema Lebenswahl, Zeugung, die 9 Monate der Entwicklung im Mutterleib und die Erstbeziehung zur Mutter in den Vordergrund. Erst wenn diese Themen komplett harmonisiert waren, konnten sich auch andere Verstrickungen und Blockaden dauerhaft lösen. Dies hat uns stimuliert, eine Methode zu erschaffen, mit der wir direkt auf diese Zeit zugreifen und alle Disharmonien auflösen können.

 

Das Life Access Lightness Coaching bewegt sich über einen Parcours im Raum und beginnt mit der Wahl des Lebens unserer Seele, begleitet durch die Zeugung, die 9 Monate der Herausbildung des Körpers, über die Geburt, hin zur Mutter und löst dabei alte Anhaftungen, von Mutter und Vater übernommene Energien, Ängste, Überzeugungen und Traumata, die während der Schwangerschaft von der Mutter auf das Kind übergegangen sind.

 

So bereinigt und aufgetankt, uns der Größe unserer Seele voll bewusst, können wir dann den Schritt in ein erfülltes Leben gehen, in dem wir unsere Lebensaufgabe mit ausgebreiteten Armen annehmen und leben können.

 

Im Life Access Lightness Coaching arbeiten wir mit Aspekten der Familienaufstellung, der Zweipunktmethode, der Geistheilung, einer speziellen Licht-Massagetechnik am Fuß und mit den Spirit-Trommeln. Im geschützten Kreis einer kleinen Gruppe stehen alle Teilnehmer, die gerade kein Coaching empfangen, als Stellvertreter für verschiedene Rollen im Parcours zur Verfügung.

 

Die Methode wurde 2013 unter dem Namen „Life Confirmation“ in Italien zusammen mit meiner Kollegin Daniela Cassettari entwickelt und angewandt. 2015 fand in Siena die erste Coaching-Ausbildung statt. Mittlerweile hat sich die Methode weiter entwickelt und zusammen mit Jeanette Hess-Hohenberger um die Lichtmassage und die Spirit-Trommel erweitert und wurde somit zu „Life Access Lightness“.

 

 Events:

 

Tagesworkshops in der Gruppe, 10:00 bis 18:00 Uhr.

 

Der Preis für einen Workshop Life Access Lightness mit eigenem Parcours beträgt € 150.-, für das Dabeisein ohne eigenen Parcours  € 50.-.

 

Nächster Workshop:

Samstag, 19. August 2017 in Wolfschlugen (bei Stuttgart)

Freitag, 8. Dezember 2017, nachmittags in Wolfschlugen

 

Alle Termine finden Sie unter "News & Termine"!

Anmeldung bitte über das Anmeldeformular unter "News & Termine".

 


Download
Infoblatt Life Access Lightness Sommer / Herbst 2017
LAL 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 314.7 KB